Winterurlaub im Tiroler Pitztal - 100% Schneesicher!

Pitztal Gletscher & Rifflsee / Winterwandern im Naturschutzgiet Kaunergrat

Das höchste Gletscherskigebiet in TIROL!

 

Skifahren & Snowboarden am Pitztal Gletscher & Rifflsee

Der Kirchenwirt ist nur 3 Minuten Fahrzeit
von der Talstation Rifflsee-Gletscherbahn entfernt!

Bewegende Momente anderer Art...

Die Höhe entscheidet: Österreichs höchstes Gletscherskigebiet, der Pitztaler Gletscher, lockt Skifahrer und Snowboarder mit schneesicherer Höhenlage auf 3.440m.

Fakten zur Skischaukel Pitztal-Gletscher & Rifflsee:

  • Insgesamt 40,6 ehrliche Pistenkilometer und 120 Hektar Pistenfläche
  • 22,2 km Pitztaler Gletscher (3,8 km blaue Pisten, 16,2 km rote Pisten, 2,2 km schwarze Pisten)
  • 18,4 km Rifflsee (9,5 km blaue Pisten, 4,5 km rote Pisten, 4,4 km schwarze Pisten, 3 km Skirouten)
  • 12 Liftanlagen (je 6 Liftanlagen)
  • Schneesicherheit von September bis Mai
  • Skiurlaub auf Tirols höchstem Gletscher!
  • Ausgangspunkt für die beliebte Skitour auf Tirols höchsten Berg – die Wildspitze 3.774 m

Zur Auswahl stehen außerdem Rifflsee-Bergbahn, Hochzeiger-Bergbahn und das Imster Skigebiet. Alle mit einem Skipass zu genießen – der Pitz-Regio-Card. Neben den Skifahrern kommen auch die Snowboarder voll auf ihre Rechnung: Snowboard-Fun-Park, Freestylepark und Halfpipe stehen in Jerzens und am Pitztaler Gletscher zur Auswahl.

100% sicher, 100% Fun. Was für den Schnee gilt, gilt auch für die Pitz-Express-Panoramabahn. Der „Star“ der modernen Bergbahnen, der Sie schnell und bequem hoch hinaus trägt und Ihnen traumhafte Pisten zu Füßen legt. Vergessen Sie den Stress des Alltages und erholen Sie sich bei uns…

Skitouren

Zwei Spuren im Schnee... Grenzelose Freiheit abseits der Pisten.

Sicher geführt durch staatlich geprüfte Berg- und Skiführer sind Skitouren, Skihochtouren und Skidurchquerungen ein ganz besonderes Erlebnis im Pitztal…

Winterwandern

Abseites vom Lärm der Welt... Bewegung in den winterlichen Bergen.

Auf Pitztals frisch gespurten Wanderwegen durch verschneite Wälder. Ohne großen Aufwand in der verschneiten Winterlandschaft bewegen. Ihr Weg führt durch Wälder und über Schneefelder, entlang gefrorener Bäche und Wasserläufe, über Pfade und Loipen. Im tiefen Winter wie an der wärmenden Frühlingssonne ein echtes Erlebnis.

Hier im Pitztal ist der Winter lang, Schnee haben wir bis Anfang Mai, solange kann man hier auch Skifahren, Langlaufen oder Snowboarden.

Wegen seiner Höhe eignet sich das Pitztal aber auch perfekt zum Tourengehen, der ultimative Sport für alle die sich selber finden wollen und im eigenen Rhythmus am Tag oder in der Nacht die wilde Pitztaler Winterlandschaft erobern möchten. 

Gut für den Kreislauf, den Blutdruck, die Muskeln, aber vor allem für die Seele.

Beim Tourengegen begegnet man sich selbst, spürt den eigenen Körper, die Gedanken und Gefühle!

Skitouren am Dach Tirols:

  • die majestätische Wildspitze auf 3774 m
  • der anspruchsvolle Linke Fernerkogel auf 3225 m
  • der K2 auf 3135 m

Für die, die es lieber etwas gemächlicher haben und nicht unbedingt hoch hinaus müssen, wäre Schneeschuhwandern eine tolle Alternative.

Besonders im Naturpark  Kaunergrat gibt es tolle Rundwanderwege ideal für Einsteiger (Möglich auch mit Führung).  Schneeschuhwandern lässt einem die Winterlandschaft wie im Märchen erscheinen, durch das langsame Tempo kann an mit allen Sinnen ein besonderes Erlebnis erfahren. Glitzernder Schnee, in weiß gehüllte Wälder und Wiesen, Sonnenstrahlen im roten Gesicht und das Geräusch des eigenen Atems, einfach toll!

Der besondere Tipp: Die Route Piller Höhe – Kaunerberg , Gehzeit ca. 1,5 Stunden
Oder zur Tiefentalalm auf 1880 m, durch den Wald, Gehzeit ca. 3,5 Stunden

Weitere Freizeitaktivitäten

Lifte in Betrieb

 

Kontakt Pitztaler Kirchenwirt

Ein kleines Stück vom Glück

Familie Schütz


A-6481 Plangeroß 10
Pitztal - Tirol  - Austria

Tel. 0043 5413  86215
Fax 0043 5413  86215-5
Europavorwahl: 00 43 / 54 13 / ...


hotel@kirchenwirt-pitztal.at

www.kirchenwirt-pitztal.com

Anreise & Lage Pitztaler Kirchenwirt

Alle Wege führen Richtung Genuss ... Der schnellste Weg zum Kirchenwirt

Das Pitztal zieht sich vom Bezirkshauptstädtchen Imst gegen Süden durch die Alpen bis zur Wildspitze, dem höchsten Gipfel Tirols (3774 m). Sattgrüne Wiesen mischen sich im vorderen Teil mit Äckern und prächtigen Gärten, im Innerpitztal heben sich Almwiesen wie ein bunter Blumenteppich vom strahlenden Weiß der Gletscher ab. Weiter hinten: Schluchten, Wasserfälle, Almböden, verträumte Bergseen, Kare… Mittendrin: Plangeross, der Kirchenwirt!

Anreise mit dem Auto

  • Schweiz: Arlbergroute bis Imst
  • Süddeutscher Raum: Fernpassroute, ebenfalls bis Imst (Vignettenfrei)
  • Norddeutscher Raum: über München, Garmisch, Seefeld und die Inntalautobahn bis Imst
  • Ostösterreich: Inntalautobahn bis nach Imst.

Von Imst aus sind es nur mehr 30 Kilometer in Richtung Tirols höchstem Berg, der „Wildspitze“. Jetzt ist Urlaub, Zeit zum Genießen – herzlich willkommen im Kirchenwirt.

Anreise mit der Bahn

  •  Bahnhof Imst/Pitztal (Routenplaner ÖBB)
  • Ab Imst mit dem Bus oder Taxi (0 54 13 / 86 2 15) nach Plangeroß

Anreise mit dem Flugzeug

Flughafen Innsbruck (95 Kilometer)
Flughafen München (260 Kilometer)
Der Flughafen Innsbruck ist durch tägliche Linienflüge direkt mit Destinationen in ganz Europa verbunden. Zusätzlich werden im Winter zahlreiche Charterflüge durchgeführt.

Buchen Sie Ihren Flug direkt bei:
www.lufthansa.comwww.transvia.comwww.welcomeair.at
www.austrian.comwww.hlx.com

Weitere Fluglinien:
www.aua.comwww.flydba.com
www.airberlin.comwww.skyeurope.com

Google Maps

Mit Google Map können Sie Ihre Route zum Kirchenwirt im Pitztal planen. Klicken Sie bitte auf den roten Marker in der Karte und geben Sie bei der Wegbeschreibung Ihren Standort ein.


Geschenkgutschein Pitztaler Kirchenwirt

für Menschen, die Ihnen am Herzen liegen

Wenn Sie einen Menschen, der Ihnen sehr am Herzen liegt, eine ganz besondere Freude machen wollen, dann schenken Sie ihm Zeit - wertvolle Zeit - Zeit im Pitzaler Kirchewirt. Ganz egal, wie viele Kirchenwirt-Tage Sie verschenken wollen, Sie bekommen von uns einen liebevoll verpackten Geschenkgutschein. Die Abrechung erfolgt diskret, direkt zwischen Ihnen und uns.


Als kleinen Willkommensgruß bekommen Ihre Gäste eine Flasche Wein - vielleicht für einen romantischen Abend zu zweit..

Gutscheinformular

Ihr Wunsch
Ihre persönlichen Daten
Adresse
Senden